Hier finden Sie alle notwendigen Informationen über die Mitgliedschaft. Siehe dazu auch Statuten des JJCB.

Voraussetzungen

Wer einen Einführungskurs des JJCB oder eine andere gleichwertige Ausbildung in einer Budo Sportart absolviert hat, kann Aktivmitglied werden. Wer den JJCB ideell unterstützen und nicht an den Trainings teilnehmen will, kann Passivmitglied werden. Die Mitglieder halten das Ansehen des JJCB jederzeit und überall hoch und pflegen die Kameradschaft. Sie dürfen die Budo Künste nicht missbrauchen und keine Handlungen unternehmen, die dem JJCB Schaden zufügen können.

Wer Mitglied des JJCB werden will und die Aufnahmebedingungen erfüllt, meldet sich mit dem Formular Beitrittserklärung und Passbestellung an.

Mitgliederbeiträge

Die Mitgliederbeiträge betragen jährlich für:

Erwachsene Fr. 550.-
Jugendliche, bis zum Ende des Jahres, in dem sie das 20. Altersjahr vollenden Fr. 390.-
Lehrlinge und Studenten, bis zum Ende des Jahres, in dem sie das 26. Altersjahr vollenden Fr. 390.-
Schüler, bis zum Ende des Jahres, in dem sie das 15. Altersjahr vollenden Fr. 250.-
Passivmitglieder Fr. 50.-
Schnuppertraining: jederzeit möglich, keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte vorher anmelden. Fr. 0.-

 
In den Mitgliederbeiträgen sind die Verbandsbeiträge, Gebühren für die Verbandsausweise, Ausbildungskurse usw. nicht enthalten.

Beiträge für den Schweizerischen Judo und Ju Jitsu Verband (SJV)

Für Aktivmitglieder ist der SJV Pass und die Jahreslizenz obligatorisch. Das Vereinsmitglied ist damit berechtigt, Kyu und Dan Prüfungen zu absolvieren sowie an Wettkämpfen und Verbandskursen teilzunehmen.

SJV Pass (einmalige Gebühr) Fr. 30.-
SJV Lizenz (Jahresgebühr für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren Fr. 70.-
SJV Lizenz (Jahresgebühr für Kinder unter 14 Jahren) Fr. 40.-


Rückerstattung des Mitgliederbeitrags

Aktivmitglieder können in folgenden Fällen ein Gesuch um anteilmässige Rückerstattung des Mitgliederbeitrags stellen, sofern das Ereignis mehr als sechs Monate anhält: Krankheit, Verletzung, Niederkunft, Wohnortswechsel in einen anderen Kanton oder ins Ausland. Dem Gesuch ist eine Bestätigung beizulegen.

Änderung und Erlöschen der Mitgliedschaft

Die Änderung der Mitgliedschaft und der Austritt können nur jährlich auf Ende des Vereinsjahres erfolgen. Die Erklärung ist spätestens zwei Monate vorher schriftlich einzureichen. Siehe dazu Mutationsmeldung.

Aus dem Verein kann ausgeschlossen werden, wer den Mitgliederbeitrag drei Monate nach Fälligkeit nicht bezahlt hat oder wer gegen Pflichten der Mitglieder verstossen hat.