Master-Weltmeistertitel für Marcel

Marcel brilliert an den Master Weltmeisterschaften und holt sich Gold!

Vom 30. September – 3. Oktober 2017 fanden die Weltmeisterschaften der Kategorien Master (30+) in Olbia statt. 

Marcel, unser TK Chef Judo und amtierender Europameister der Kategorie M4 -60kg, zeigte erneut sein ganzes Können. Mit einem einem Schiedsrichterentscheid im Golden Score sicherte sich Marcel seinen ersten Sieg gegen Melis (ITA), bezwang Van de Meerberg (NED) vorzeitig mit Ippon und Murroni (ITA) im Final schliesslich mit zwei Wazaari. Damit wird Marcel Weltmeister!

  • 37537076802_9c35417858_z

(Bild vom sjv auf flickr: https://www.flickr.com/photos/sjvfsj/37537076802/)

In der Kategorie M8 -73kg erkämpfte sich Heinz Rang 7, ebenso Simone bei den M6 -90kg. Ignazio (M6 -60kg) gewann den ersten Kampf, verlor darauf den zweiten im Pool sowie einen in der Hoffnungsrunde und landete auf dem 9.Rang. Matthias, der letzte Schweizer Starter in der Herren Kategorie M2 -90kg, belegt mit zwei Siegen und zwei Niederlagen den siebten Rang. 

Der JJCB gratuliert unseren Master-Athleten herzlich zu diesen Erfolgen!