JJCB Jahresessen 1. Dezember 2018

Am Samstag, 1. Dezember 2018 fand das traditionelle Jahresessen des JJCB in Bolligen statt. 

Rund 130 JJCBler haben sich letzten Samstag im Reberhaus in Bolligen eingefunden, um das ausklingende Clubjahr 2018 zu feiern. Unsere Gäste verköstigten sich bei einem reichhaltigen Pastabuffet, Salat und dem legendären Desserbuffet, welches die gesammelte Backkunst unserer Mitglieder vereinigt. Doch bevor sich die hungrigen Budoka auf das Buffet stürzen durften galt es, die Musikeinspielung zu erkennen – denn nur diejenigen Tische durften ran ans Essen, welche mit der entsprechenden Musikband gekennzeichnet waren. Für die jüngere Generation gar nicht so einfach zu erkennen – waren es doch vor allem Bands aus den 80er Jahren. 

Wer den Abend noch in einem exklusiveren, gemütlichen Rahmen ausklingen lassen wollte, wechselte in die Lounge im schönen Kellergewölbe. Dort sorgte DJ Marius für Stimmung, und auch die Getränkekarte bot noch etwas hochprozentigere Auswahl. 

Dank dem grossartigen Einsatz des Helferteams und der zahlreichen Unterstützung wurde das Jahresessen zu einem rundum gelungenen Anlass. Im Namen des ganzen OK Teams Ju Jitsu danken wir allen, die uns bei der Organisation und Durchführung des Abends unterstützt haben oder etwas zum köstlichen Desserbuffet beigetragen haben!

Ein herzliches MERCI an die fleissigen Helferinnen und Helfer und allen einen schönen, festlichen Jahresausklang!

 

  • 20181201_213101
  • jjcb_jahresessen